URLAUB ZU ENDE

Gruß nach draußen. Unser Urlaubswandern dauerte nur eine Woche, denn ab Samstag hats nicht nur geregnet sondern geschüttet. Und die Vorraussagen waren auch eher schlecht. Also beschlossen wir am Sonntag zurückzukehren, denn wandern im Regen ist nicht lustig. Am Montag waren wir dann im Treibhaus und haben zwei Kisten Tomaten runter. Unglaublich , nachdem wir eine Woche zuvor alles abgeerntet haben und das war nicht die Welt. Wir essen jeden Tag Tomaten und die ersten 9 Gläser Tomatensoße habe ich auch schon eingekocht. Morgen folgen die nächsten Gläser. Heut habe ich noch etliche Stauden fürs nächste Jahr ausgesät und Winterkopfsalat, Barbarakresse, Postelein, Stielmus und Asiasalate. Veschiedene Salbei und Rosmarinstecklinge gabs auch noch. Am Samstag, den 5.9 sind wir wieder auf dem Markt mit Kräutern und das eine oder andere Gmaispflänzla, ach und a Peterla im Topf gibts a no und scheene Schdraiß ham a no, also bis Samsdooch Carolin Schuster

Weiter Beitrag

© 2020 BIOLAND SCHUSTER

Webdesign by C. Möllenhoff

Impressum & Datenschutz