Sommerblues

Gruß an die Gärtner/innen aus der Urlaubszeit. Momentan sind wir in der Gärtnerei freitags und am Markt in Erlangen samstags erreichbar. Wir haben noch eine große Auswahl an Salatpflanzen, Brokoli, Palmkohl, Grünkohl und Kohlrabi. Es gibt auch noch wieder frisch umgetopfte winterharte Kräuter, a bisserl Basilkum, Schnittlauch und Koriander. Ich habe noch mal Petersilie, Rucula und Asiamix ausgesät, das wird es aber erst im September geben. Den Winterkopfsalat, den manche schon mal hatten, wollte ich erst Anfang September ausäen. Es ist einfach noch zu warm und letztes Jahr hatte ich im August schon Pflanzen, von denen viele geschossen sind. Die brauchen es einfach kälter. Am kommenden Samstg werden wir ein paar Erdbeeren mitnehmen – Cora, frühe gesunde Sorte und Diamanthe eine länger tragende Sorte. Blumensträuße gibts und Dahlien, Spinnenblumen, Tagetes und ein paar Stauden. Das Gartenjahr ist heuer schwierig. Nacht zu Tag Temperaturunterschiede von 15-20 Grad. Einmal eher kühl, dann wie jetzt um 30 Grad und die Sonnen einstrahlung ist gefühlte 40 Grad. Da müssen die Pflanzen und auch Menschen erst mal klar kommen und dann noch die Trockenheit. Geerntet haben wir schon Tomaten, obwohl es heuer kein Tomatenjahr wird, Salate, Bohnen, Kohlrabi, Zuchini und Gurken und ganz viel Mangold und Kräuter. Also bleibt gelassen und coronafrei eure Carolin Schuster

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 BIOLAND SCHUSTER

Webdesign by C. Möllenhoff

Impressum & Datenschutz